Auszug aus unserer Satzung:

Der Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Archäoastronomie sowie damit verbundener Fachgebiete, insbesondere der interdisziplinären, wissenschaftlichen Forschung durch Bereitstellung einer Plattform für Vorträge, Diskussionen, Publikationen, persönliches Gespräch:

a) durch Organisation von fachwissenschaftlichen Tagungen, Treffen, Konferenzen, Seminare (auf regionaler, nationaler, internationaler Basis)

b) durch Anregung und Förderung von wissenschaftlichen Arbeitsvorhaben und Projekten

c) durch Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses mittels Einwerbung oder Vergabe von Stipendien oder Preisen.

Ferner setzt sich die Gesellschaft, in Verbindung mit zuständigen archäologischen und denkmalpflegerischen Institutionen, für die Erfassung und Bewahrung von archäoastronomischen Denkmälern ein.

Wenn Sie wissenschaftliche Arbeitsvorhaben oder Projekte durchführen möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden den Einzelfall prüfen und bei erfolgreicher Begutachtung nach unseren Möglichkeiten unterstützen.

Auch die Hilfe bei der Bewahrung archäoastronomischer (oder astronomischer) Denkmäler ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wissenschaftliche Begleitung bei MA oder Promotionsvorhaben wurden bereits durchgeführt.

Bildergalerie | Andere Webseiten | Wer sind wir? | Satzung "Gesellschaft für Archäoastronomie" | Wie werden Sie Mitglied? | Gästebuch | Copyrightvermerk | Seitenzugriffe | Impressum