Jahrestagung 2017

Besonderer Fokus der Tagung 2017:

„Orientierung, Navigation und Zeitbestimmung –

Wie der Himmel den Lebensraum des Menschen prägt“

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Beiträge aus den Themenkreisen Archäoastronomie und Ethnoastronomie, aber auch Geschichte der Astronomie vorzutragen und zu diskutieren.

Thematik der Vorträge:

Die Vorträge, Kurzvorträge und Poster können sich entweder auf das Tagungsthema oder natürlich auch auf andere Bereiche der Kulturastronomie (Archäoastronomie, Ethnoastronomie, Geschichte der Astronomie etc.) beziehen.

Thema 2017

„Orientierung, Navigation und Zeitbestimmung –

Wie der Himmel den Lebensraum des Menschen prägt“

Wir laden alle Interessierten dazu ein im Rahmen der oben genannten Thematik des Jahres 2017 oder auch mit einem anderen Fokus auf die Kulturastronomie (Archäoastronomie, Ethnoastronomie, Geschichte der Astronomie), die Methodik dieser Fachgebiete, besondere Bezüge der Kulturastronomie zu anderen Fachgebieten, z.B. Archäologie, Anthropologie, Architektur, Kunst, Metrologie, Philosophie, Religionswissenschaften, Soziologie, Vermessungskunde u.a. einen längeren oder kürzeren Vortrag zu halten (40 Minuten/20 Minuten) oder ein Poster zu gestalten (A1). Ein besonderes Anliegen ist es uns methodische Fragen des Fachgebiets zu erörtern.

Schicken Sie uns bitte per Email (an info@archaeoastronomie.org oder mr@infis.org) oder per Post (Adresse siehe unten) ein Abstract (minimal eine halbe, maximal eine DIN A 4 Seite) mit mindesten drei Literaturangaben sowie einem kurzen Lebenslauf inklusive Veröffentlichungen. Auch Poster (A1) sind möglich.

Die Deadline für Einreichung der Vorträge / Kurzvorträge / Poster ist der 1.8.2017!

Sie erhalten eine Benachrichtigung über die fachliche Annahme oder Ablehnung durch den Vorstand bis spätestens zum 8.9.2017.

Wir freuen uns auf jeden interessierten Teilnehmer, der sich mit der Kulturastronomie (Archäoastronomie, Ethnoastronomie, Geschichte der Astronomie) beschäftigen und die Diskussionen verfolgen möchte.

Postanschrift: Dr. Michael A. Rappenglück MA, Gesellschaft für Archäoastronomie, Bahnhofstr. 1, 82205 Gilching, Deutschland.

Tagungsprogramm (noch sehr grobe Einteilung)

Samstag, 30.9.2017

     
       

bis 14.15 Uhr

Anreise; Eintreffen der Teilnehmer; Registrierung

   

14.15 Uhr

Beginn der Tagung; Grußworte

   

14.30-15.00 Uhr

     

15:00-15:30 Uhr

     

15.30-16.00 Uhr

     

16.00-16.30 Uhr

Kaffeepause

   

16:30-17:00 Uhr

     

17.00-17.30 Uhr

     

19.30 Uhr

Öffentlicher Vortrag:

 
       
       

Sonntag, 1.10.17

     

10:00-10:30 Uhr

     

10:30-11.00 Uhr

     

11.00-11.30 Uhr

     

11.30-12.00 Uhr

     

12.00-14.00 Uhr

Mittagspause

   

14:00-14:30 Uhr

     

14:30-15:00 Uhr

     

15:00-15:30 Uhr

     

15:30-16:00 Uhr

     

16.00-16.30 Uhr

Kaffeepause

   

16.30-17.00 Uhr

     

17.00-17.30 Uhr

     

17.30-19.00 Uhr

Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Archäoastronomie - Gäste sind herzlich willkommen.

   

Ab 19.00 Uhr

     
       

Montag, 2.10.17

     
       

09.00 Uhr

     

10.00 -12.00 Uhr

     

12:00-13:00 Uhr

Mittagspause

   

13:00-13:30 Uhr

     

13:30-14:00 Uhr

     

14:00-14:30 Uhr

     

14:30-15:00 Uhr

     

15:00-15:20 Uhr

Kaffeepause

   

15:20-15:50 Uhr

     

15:50-16:40 Uhr

     

16:40-17:00 Uhr

     

18:00 Uhr

     

19:00 Uhr

     

21:00 Uhr

     

22:00 Uhr

     
       

Dienstag, 3.10.17

     
       

10.00 Uhr

   

11:15 Uhr

     

12:45 Uhr

     

13.00 Uhr

Abschluss der Konferenz; Abreise

   

Anmeldung über die auf dem Anmeldeformular angegebenen Kontaktdaten:

Eine verbindliche Anmeldung ist jederzeit bis zum 1.9.2017 möglich.

Formular zur Anmeldung (doc / pdf) demnächst verfügbar.

Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten:

Sie finden Hotels in der Nähe des Tagungsorts (noch in Vorbereitung).

Hotels in Hamburg

Dammtorpalais
5 Minuten vom Bahnhof Dammtor (Metrobus 4 bis Schlump oder
eine Station mit S-Bahn bis Sternschanze).

Hotels in Hamburg in der Nähe vom Geomatikum (Schlump)

Kleine Hotels in Hamburg

Hotel Bellmoor in Dammtorpalais, Moorweidenstraße 34 (4. Stock) - D-20146 Hamburg

Hotel Fresena in Dammtorpalais, Moorweidenstraße 34 (3. Stock) - D-20146 Hamburg

Hotel Amsterdam im Dammtorpalais, Moorweidenstraße 34 (EG und 2. Stock) - D-20146 Hamburg

Hotel Wagner im Dammtorpalais, Moorweidenstraße 34 (1. Stock) - D-20146 Hamburg

Hotel Preuss im Dammtorpalais, Moorweidenstraße 34 (?. Stock) - 20146 Hamburg

Hotels nahe beim Geomatikum entlang der Hochbahn/U-Bahn U3 und U2

Hotel Mercure - An der Messe, Schroederstiftstr. 3 (near Geomatikum)

Hotel St. Annen, Annenstr. 5 (U-Bahn Feldstrasse)

Altan Hotel, Beim Grünen Jäger 23 (U-Bahn Feldstrasse)

NH Hotel, Feldstr. 53-58 (U-Bahn Messehallen)

fritzhotel Hamburg GmbH, Schanzenstrasse 101-103 (U-/S-Bahn Sternschanze)

Hotel Hanseatin, Dragonerstall 11 Neustadt / Laeiszhalle (exklusivly for women) (U2 Gänsemarkt)

Hotel am Hamburger Hafen, Seewartenstrasse 9 (380 rooms) (U3 Landungsbrücken)

Hotel Alt Nürnberg, Steintorweg (St. Georg) (U3 Hauptbahnhof)

Hotel Koenigshof (St. Georg) (U3 Hauptbahnhof)

Hotels in Altona (S-Bahn Sternschanze oder Bus 15 zum Schlump)

GHOTEL Hamburg Altona, Kaltenkirchener Straße 1 (Altona) (S-Bahn Holstenstrasse)

MEININGER Hotel Hamburg City Center, Goetheallee 11 (Altona) (Bus 15)

ibis budget Hamburg Altona (ex ETAP Hotel), Holstenkamp 3 (Altona)

Kleine Hotels in Hamburg

Schlafschoen Bed & Breakfast Pension, Monetastraße 4 (beim Geomatikum)

Hadley's Bed&Breakfast, Beim Schlump 84a (beim Geomatikum)

Appartment Ute Heine, Bornstraße 7c (beim Geomatikum)

Bed & Breakfast : to be, Isestraße 98 (Eppendorfer Baum)

das Smolka, Klosterallee 67 (Hoheluft)

YoHo - the young hotel, Moorkamp 5 (bei Christuskirche / Schlump)

Das kleine Schwarze - Bed & Breakfast, Tornquiststraße 25 (Emilienstrasse - Nähe Schlump)

Night Lodge - The Mini Hostel, Bundesstraße 8

Preisgünstige Unterkünfte

Youth Hostel (Jugendherberge) 'Auf dem Stintfang', Alfred-Wegener-Weg 5
(Landungsbrücken - 4 Stops by metro U3 until Schlump (Geomatikum)

A&O Hostel Hamburg: A&O Hamburg Central Station / Hauptbahnhof (Amsinckstr. 2-10) und A&O Hamburg City (Spaldingstrasse 160) -
Central Station / Hauptbahnhof - 2 stops by interurban train / S-Bahn S3, S21 and S31 until Sternschanze (Geomatikum)

Generator Hostel Hamburg, Steintorplatz 3 (St. Georg)

Buch-ein-Bett (St. Pauli)

Buchungsportale

Hotels in Hamburg - Booking.de

Reiseportal Casamundo - Hotel Booking

Social Event Abend, an dem ausreichend Zeit ist, sich persönlich kennen zu lernen und Gespräche zu führen.

Tagungsgebühr:

Die Tagungsgebühr beträgt für Mitglieder €50,- , für Nichtmitglieder €65,- (Getränke zu den Kaffeepausen sind inbegriffen).

Der Tagungsort wird noch bekannt gegeben.

Bildergalerie | Andere Webseiten | Wer sind wir? | Satzung "Gesellschaft für Archäoastronomie" | Wie werden Sie Mitglied? | Gästebuch | Copyrightvermerk | Seitenzugriffe | Impressum